NEWSLETTER #28: TOM SACHS

Liebe Freunde des SCHAUWERK Sindelfingen,

nach kleinen Wartungs- und Umbauarbeiten und einem weißen Anstrich der Ausstellungsräume, erstrahlt das SCHAUWERK in neuem Glanz. Auch das Museumsteam war während der Schließzeit nicht untätig und hat den Sommer genutzt, um die große Sonderschau TOM SACHS. Timeline vorzubereiten. Der amerikanische Künstler bespielt fast das gesamte Haus. Die Ausstellung wird am 22. September 2019 mit einer Live-Performance des Künstlers eröffnet.

Außerdem wurde der Ausstellungsbereich HERZSTÜCK erneuert und vergrößert, in dem das Museum seit 2016 in wechselnden Arrangements an den Museumsgründer Peter Schaufler (†) erinnert. Weiterhin ist auch die Präsentation LICHTEMPFINDLICH 2 im ehemaligen Hochregallager zu sehen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

Ausstellungseröffnung TOM SACHS. Timeline
22.09.2019, 11:30 Uhr

Im Anschluss Live-Performance Tom Sachs

Am Sonntag, 22. September 2019, um 11:30 Uhr eröffnen wir die Ausstellung des amerikanischen Künstlers Tom Sachs. Neben Werken aus der Sammlung Schaufler sowie internationalen Leihgaben ist die mehrteilige Rauminstallation Tea Ceremony zu sehen, die bereits in den USA und Japan gezeigt wurde. Als weiteres Highlight entwirft Sachs für das SCHAUWERK eine großformatige Skulptur. Sie zeigt die Zwillingstürme des World Trade Centers vor dem 11. September 2001.

Mehr zur Ausstellung finden Sie hier

 

HERZSTÜCK – in Erinnerung an Peter Schaufler

In Erinnerung an den 2015 verstorbenen Peter Schaufler zeigt das SCHAUWERK in unregelmäßigen Abständen Kunstwerke, Möbel und Gegenstände in originaler Anordnung aus den Lebens- und Wirkungsstätten des Museumsgründers. Neben der Begeisterung für Kunst lässt sich in dieser Ausstellungsreihe Peter Schauflers Liebe für geschmackvolles Design, Mode und andere schöne Dinge nachspüren. Das neue HERZSTÜCK ermöglicht Einblicke in die Sammelleidenschaft des Ehepaares Schaufler. Nicht nur im privaten, sondern auch im beruflichen Alltag umgab sich Peter Schaufler mit Kunst. Gezeigt werden Einrichtungsstücke aus seinem ehemaligen Büro in der BITZER-Firmenzentrale wie der vom dänischen Designer Verner Panton entworfene Cone Chair und der La Bohème Hocker von Philippe Starck.

Abbildung: Raumansicht mit Imi Knoebel, Canapé Monochrome 21, 1996, © VG Bild-Kunst, Bonn 2019

 

Handlettering-Workshop für Erwachsene

Handlettering liegt aktuell im Trend! Für das kunstvolle Schreiben braucht man Papier, Stift und Zeit zum Üben. Unter Handlettering versteht man eine besondere Art der Kalligrafie, bei der die einzelnen Buchstaben und Worte kunstvoll in einer schönen Schriftart mit Tinte und Feder gezeichnet werden. Der Künstler Tom Sachs hat seine individuelle Handschrift zu seinem Markenzeichen gemacht. Was das Handlettering von der Schrift Tom Sachs und dem alltäglichen Schreiben unterscheidet, sind die Sorgfalt und Aufmerksamkeit, mit der jeder Buchstabe ausgeführt wird. Alix Sharma-Weigold zeigt den Workshop-Teilnehmern wie Handlettering funktioniert. Sie erlernen die Schrift und gestalten ihre eigenen Karten.

Donnerstag, 24.10.2019, 18:00–21:00 Uhr
oder
Sonntag, 27.10.2019, 14:00–17:00 Uhr


Kosten 12 € (inkl. Führung und Material)

Begrenzte Teilnehmerzahl

Anmeldung erforderlich unter Tel. 07031 932-49 00 oder per E-Mail an veranstaltungen@schauwerk-sindelfingen.de

 

Quartalsprogramm

Im aktuellen Quartalsprogramm von Ende September bis Dezember 2019 finden Sie alle Termine, Führungen und Angebote auf einem Blick.


Programm ansehen