NEWSLETTER #51: BEN WILLIKENS. Raum und Gedächtnis

Liebe Freundinnen und Freunde des SCHAUWERK Sindelfingen,

zur Eröffnung der Ausstellung BEN WILLIKENS. Raum und Gedächtnis am kommenden Sonntag, 22. Mai 2022 laden wir Sie herzlich ein. Die umfangreiche Retrospektive mit rund 100 Arbeiten wurde in enger Zusammenarbeit mit dem Künstler konzipiert. Für die Präsentation von Willikens' streng komponierten, menschenleeren Räumen, die eine fast spürbare Kälte ausstrahlen, ist die nüchterne Klarheit der Museumsarchitektur des SCHAUWERK wie geschaffen.

Außerdem möchten wir Sie auf die neuen Öffnungszeiten des SCHAUWERK aufmerksam machen.

Über diese und weitere Neuigkeiten informieren wir im aktuellen Newsletter.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

BEN WILLIKENS. Raum und Gedächtnis

Seit mehr als 50 Jahren beschäftigt sich Ben Willikens in seinen Gemälden und Zeichnungen mit Raum und Architektur. Die perspektivisch konstruierten, menschenleeren Räume wirken wie idealtypische Architekturen der Renaissance. Über Raum und Architektur verhandelt Willikens existenzielle Fragen des Menschseins und dabei setzt er sich auch mit politischen Inhalten auseinander. Seine international bekannten Werke und zahlreiche Ausstellungen in renommierten Museen im In- und Ausland machen Willikens zu einem der wichtigen deutschen Maler seiner Generation.

Die Ausstellung BEN WILLIKENS. Raum und Gedächtnis gibt einen konzentrierten Überblick über die verschiedenen Schaffensphasen und Werkserien des Malers: von den künstlerischen Anfängen der 1960er-Jahre bis in die Gegenwart. Neben Ikonen wie dem Abendmahl (1976–79) und Gemälden aus den bedeutsamen ORTE-Zyklen, wird auch Raum 1628, Melancholia (2021) aus der Sammlung Schaufler gezeigt.

ERÖFFNUNG: Sonntag, 22.05.2022, 11:30 Uhr (Einlass ab 11 Uhr)

Eintritt frei!

Abbildung: Ben Willikens, Raum 1628, Melancholia, 2021, SCHAUWERK Sindelfingen, Foto: Frank Kleinbach, © VG Bild-Kunst, Bonn 2022

 

Neue Öffnungszeiten

Ab Eröffnung 22. Mai 2022 gelten im SCHAUWERK Sindelfingen neue Öffnungszeiten.

Das Museum hat jetzt Mittwoch bis Sonntag von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

KOMPASS: Ben Willikens

MI – SO 15 + 16 Uhr (Dauer ca. 30 Min)

Kurzpräsentation im Forum zur Einführung in die Ausstellung und ins Œuvre des Künstlers.

Die Teilnahme ist im Eintrittspreis inbegriffen.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Begrenzte Teilnehmer:innen-Zahl.

 

bwegt Plus Partnerschaft

Wir sind jetzt Partner von bwegtPlus , einer Initiative zum Thema Nachhaltigkeit und Klima in Baden-Württemberg. Wir belohnen Ihre klimafreundliche Anreise mit dem öffentlichen Nahverkehr: Zeigen Sie an unserer Museumskasse Ihr tagesaktuelles bwtarif-Ticket vor, dann erhalten Sie den ermäßigten Eintritt von 5 €.