NEWSLETTER #59: UNTIEFEN

Liebe Freundinnen und Freunde des SCHAUWERK Sindelfingen,

Sie sind herzlich zur Eröffnung der Ausstellung UNTIEFEN am Sonntag, 19. März 2023 eingeladen. Zu sehen sind rund 30 Werke aus der Sammlung Schaufler, darunter Arbeiten, die noch nie im Museum gezeigt wurden, wie die aus 40.000 polierten Patronen bestehende Arbeit Death Star II von Robert Longo und ein monumentales Gemälde von Anselm Kiefer.

Wer es bisher nicht geschafft hat, kann dann auch wieder die Installation Silent Word der Künstlerin Chiharu Shiota bestaunen, die das SCHAUWERK im ehemaligen Hochregallager zeigt.

Über diese und weitere Neuigkeiten informieren wir im aktuellen Newsletter.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 


UNTIEFEN. Werke aus der Sammlung Schaufler

Ab 19. März 2023 zeigt das SCHAUWERK unter dem Titel UNTIEFEN rund 30 Werke von 19 Künstler:innen aus der Sammlung Schaufler.

Mit dem Begriff „Untiefe“ sind im Deutschen zwei gegensätzliche Bedeutungen verbunden: flache Stellen im Wasser, die eine Gefährdung für die Schifffahrt darstellen, wie auch Abgründe und bodenlose Tiefe.

Diese spannende Polarität greift die Ausstellung auf. Hier stehen scheinbar seichte, verführerisch schöne Arbeiten solchen Werken gegenüber, die zeitkritische Inhalte und aktuelle Fragen behandeln.


Eröffnung der Ausstellung
Sonntag, 19.03.2023, ab 11 Uhr
Eintritt frei!


Programm:
Akkordeon-Zwischenspiele von Maria Reiter
11 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr
Jeweils ca. 30 Minuten

Kunstlotsen
11:30 Uhr, 12:30 Uhr, 13 Uhr, 13:30 Uhr, 15 Uhr, 16 Uhr
An 5 Standorten in der Ausstellung erklären Kunstlotsen ausgewählte Werke.
Jeweils ca. 30 Minuten

Special im Café PS3: Schwäbische Tapas


Abbildung: Robert Longo, Ohne Titel (Black Water), 2018, © VG Bild-Kunst, Bonn 2023

 

Programm in den Studios

Silver Academy

Trotz Schließzeit im Museum findet am Mittwoch, 15. März 2023 wieder eine Silver Academy für Interessierte Ü50 statt: als Aufbauworkshop zum vorangegangenen Kurs Hand Lettering I oder für alle, die schon mit dem Brushpen schreiben können und noch lernen möchten, Buchstaben und Wörter schön zu verzieren. Außerdem gibt es Anregungen und Techniken für weitere Kartendesigns.

Mittwoch, 15.03.2023, 17–19:30 Uhr
Hand Lettering II. Schmuckelemente und Buchstabenverzierung
Anmeldeschluss: 14.03.2023


Kunstworkshop

Beim Workshop Fun mit Hand Lettering dreht sich einen Tag lang alles um das Thema Schrift und Schönschreiben. Erst lernen die Teilnehmer:innen wie man ein formschönes Alphabet mit dem Brushpen schreibt, dann werden eigene Grußkarten mit Collagen und selbstproduzierten abstrakten Aquarellen angefertigt. Außerdem vermittelt der Workshop Techniken der Buchstabenverzierung.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich und es muss auch kein Material mitgebracht werden, nur Geduld und gute Laune. In den Kosten für den Workshop ist ein umfangreiches Materialpaket (ausgedrucktes Alphabet, 4 Brushpens, 1 Aqua Squeeze Pen, Papiere) enthalten.

Die Pause können Sie im Café PS3 verbringen.

Sonntag, 26.03.2023, 11-18 Uhr
Fun mit Hand Lettering
Anmeldeschluss: 20.03.2023

Jetzt Tickets kaufen im
Onlineshop