Newsletter #1: "Beschwingt" in den Sommer

Liebe Freunde des SCHAUWERK Sindelfingen,

Sie haben es sicher schon bemerkt: Hier ist alles neu! Der SCHAUWERK-Newsletter bekam - ebenso wie die Website - in diesem Frühjahr eine Frischzellenkur verpasst.

Digitales und Reales passen nun noch besser zusammen: Museum und Sammlung spiegeln sich in Ihrer Klarheit auch im Online-Auftritt.

Wir hoffen, dass Ihnen unser neues Gewand gefällt und freuen uns, Sie auf diesem neuen Wege über aktuelle Ausstellungen, spannende Veranstaltungen und Hintergründe aus dem Museum auf dem Laufenden zu halten.

 

Besonderes Führungsangebot: Das SCHAUWERK macht mobil

Das neue Angebot im SCHAUWERK Sindelfingen macht Kunst erlebbar, unabhängig von Alter und körperlicher oder geistiger Beeinträchtigung.

Angeboten werden sowohl Führungen für ältere und demenziell veränderte Besucher, als auch sonderpädagogische Führungen, welche Lernschwierigkeiten und Behinderungen berücksichtigen. Die Inhalte werden in einfacher Sprache vermittelt.

Das SCHAUWERK ist barrierefrei zugänglich. Pflegende Angehörige sind herzlich willkommen. Eine Führung dauert zwischen 60 und 90 Minuten und ist für jede Gruppe (max. 12 Personen) individuell gestaltbar.

Weitere Informationen zum Programm

 

LADIES FIRST! Künstlerinnen aus der Sammlung Schaufler

Der Blick der Frau: Nur noch bis 30.08. zeigt das SCHAUWERK eine Auswahl von über 30 bedeutenden Künstlerinnnen der Gegenwart, darunter Positionen von Isa Genzken, Rosemarie Trockel, Sylvie Fleury und Katharina Grosse.

VENUSFALLE

Die Frau im Blick: Die Ausstellung vereint bedeutende Künstler, die Weiblichkeit als Sujet in ihren Arbeiten behandeln. Bis Anfang 2016 sind die Musen, Göttinnen, Femmes fatales und Diven von Anselm Kiefer, Jim Dine, Jonathan Meese, Dennis Hopper und vielen anderen noch zu bewundern.

 

Mit dem SCHAUWERK durch den Sommer

Im aktuellen Quartalsprogramm finden Sie alle Termine, Führungen und Angebote auf einem Blick!