Russell Young, Marilyn Crying (Diptych White + Suicide Pink) (Detail), 2001, Siebdruck auf Leinwand, © Russell Young; Marilyn Monroe™; Rights of Publicity and Persona Rights: The Estate of Marilyn Monroe, LLC

• • • • • VERLÄNGERT BIS 29.05.2016 • • • • •

Die Sonderausstellung VENUSFALLE widmet sich dem männlichen Blick auf das Weibliche: Die Frau als Sujet im Werk von männlichen Künstlern steht im Fokus. Die Darstellung des Weiblichen, oft als Akt, nimmt in der Kunstgeschichte eine herausragende Stellung ein - ob in kultischen, mythologischen oder neuzeitlichen Bildnissen. In der Moderne wird zunehmend die Beziehung zwischen Maler und Modell zum Werkgegenstand.

Immer wieder setzen sich auch zeitgenössische Künstler mit Diven, Stilikonen, verführerischen Femmes fatales oder archetypischen Sexsymbolen auseinander. Sie offenbaren auch die Ambivalenz des männlichen Blicks, der die Frau als Muse oder gefährliche „Falle“ zeigt. Die Ausstellung umfasst gattungsübergreifend Arbeiten aus Fotografie, Skulptur, Video und Malerei. Sie dokumentiert das Thema Weiblichkeit als unerschöpfliche, fortdauernde Inspirationsquelle. Arbeiten von international renommierten Künstlern wie Alex Katz, Jim Dine, Imi Knoebel, Yasumasa Morimura oder Ugo Rondinone sind ebenso zu sehen wie noch nie gezeigte Werke von Anselm Kiefer, die zu den Neuerwerbungen der Sammlung Schaufler zählen.

  • VENUSFALLE_Bildergalerie_1
  • VENUSFALLE_Bildergalerie_2
  • VENUSFALLE_Bildergalerie_3

VENUSFALLE

08.02.2015–29.05.2016

Ausstellungsflyer

Katalog zur Ausstellung

Hg. von THE SCHAUFLER FOUNDATION. Mit Texten von Barbara Bergmann, Dr. Svenja Frank, Miriam Geisler, Christine Klenk und Maren Hofmann. Broschiert, 40 Seiten, 20 Farbabbildungen.

Auf Anfrage und im Museum erhältich.

10 €

ÖFFNUNGSZEITEN

Dienstag, Donnerstag 15:00–16:30 Uhr

Samstag, Sonntag 11:00–17:00 Uhr

ÖFFENTLICHE FÜHRUNGEN

Dienstag, Donnerstag 15:00–16:30 Uhr

Samstag 15:00–16:30 Uhr

Sonntag 11:00–12:30 Uhr

INFO POST

Bestellen Sie Einladungen und Flyer in gedruckter Form.

Info Post bestellen

Kontakt

SCHAUWERK Sindelfingen

Eschenbrünnlestraße 15/1

71065 Sindelfingen | Germany

Tel +49 (0)70 31 932-49 00

Fax +49 (0)70 31 932-49 20

Bitte aktivieren Sie JavaScript um uns zu kontaktieren

Anfahrt

Anruf

Bitte aktivieren Sie JavaScript um uns zu kontaktieren

Routenplaner
facebook iconBesuchen Sie uns auf Facebook youtube iconBesuchen Sie uns auf Youtube

NEWSLETTER

Bleiben Sie informiert über Neuigkeiten, aktuelle Ausstellungen und Hintergründe aus dem SCHAUWERK

Newsletter abonnieren

Newsletter-Archiv