TOM SACHS

22.09.2019–13.04.2020

Der amerikanische Bildhauer Tom Sachs (*1966) bespielt als erster Künstler das nahezu komplette SCHAUWERK in einer Einzelausstellung. Als Highlights erwarten den Besucher neben Tea Ceremony– ein an der japanischen Kultur orientierter Kosmos – frühe und jüngst entstandene Werke aus der Sammlung Schaufler sowie eigens für die Ausstellung neu angefertigte, großformatige Skulpturen. Tom Sachs lädt den Besucher ein, an seinen fiktiven Missionen teilzunehmen und sein Universum zu entdecken.

In einer ehemaligen Maschinenfabrik im NewYorker Stadtteil Manhattan befindet sich das Studio Allied Cultural Prosthetics, wo TomSachs zusammen mit seinem Team Bricolage-Werke anfertigt. Bricolage bezeichnet eine Basteltechnik– dem Modellbau ähnlich –, bei der SachsKlebestellen, Schrauben und Schweißnähte sichtbar lässt und somit auch die Machart und Funktion . Dabei verwendet er grundsätzlich vorgefundene Gegenstände oder Materialien, die im Baumarkt erhältlich sind.

Seine Motive und Vorlagen entnimmt er der Alltagskultur, der Konsumwelt oder Ikonen der Kunst: von Hello Kitty-Figuren über McDonald’s-Filialen bis zum Space Shuttle. Sachs fügt seinen Werken eine kritische Ebene hinzu und hinterfragt dabei ironisch die Gesellschaft, deren Lebensweise und Errungenschaften.

TOM SACHS

22.09.2019–13.04.2020

ÖFFNUNGSZEITEN

Dienstag, Donnerstag 15:00–16:30 Uhr
(im Rahmen einer öffentlichen Führung)

Samstag, Sonntag 11:00–17:00 Uhr

ÖFFENTLICHE FÜHRUNGEN

Dienstag, Donnerstag 15:00–16:30 Uhr

Samstag 15:00–16:30 Uhr

Sonntag 11:00–12:30 Uhr

INFO POST

Bestellen Sie Einladungen und Flyer in gedruckter Form.

Info Post bestellen

Kontakt

SCHAUWERK Sindelfingen

Eschenbrünnlestraße 15/1

71065 Sindelfingen | Germany

Tel +49 (0)70 31 932-49 00

Fax +49 (0)70 31 932-49 20

Bitte aktivieren Sie JavaScript um uns zu kontaktieren

Anfahrt

NEWSLETTER

Bleiben Sie informiert über Neuigkeiten, aktuelle Ausstellungen und Hintergründe aus dem SCHAUWERK

Newsletter abonnieren

Newsletter-Archiv